MiPac Custom Prints Microdots Backpack blau

hv5Zj5Ahr5

Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau

Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau
  • Futter Textil
  • Farbe blau
  • Aufbau genäht
  • Gewicht 0.47
  • Typ Rucksäcke
  • Höhe 42 cm
  • Obermaterial/Schaft Textil
  • Breite 39 cm
  • Saison Frühling/Sommer
  • Tiefe 14 cm
  • Ref. 152848
Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau Mi-Pac Custom Prints Microdots Backpack blau

Alexander Gerst startet im kommenden April erneut ins All. Er ist dann sogar der erste deutsche Astronaut, der zeitweise das Kommando übernimmt. Zudem warten auf den 41-Jährigen viele Experimente - und besseres Essen als beim ersten Einsatz.

Ende April 2018 soll Alexander Gerst als Astronaut der Europäischen Weltraumagentur Esa erneut zur ISS starten - zum zweiten Mal nach seiner Mission "Blue Dot" 2014. Im Zuge der neuen "Horizons"-Mission wird der 41-Jährige zeitweise als erster deutscher Astronaut das Kommando auf der Raumstation übernehmen, auf der seit 2009 regelmäßig sechs Besatzungsmitglieder leben.

VIDEO
29.05.17 – 01:16 min
Erster deutscher ISS-KommandantAlexander Gerst stellt neue Weltraummission vor

Rund 100 internationale Experimente wird Gerst nach jetzigem Stand während seines sechsmonatigen ISS-Aufenthalts betreuen. "Zu den gut 30 geplanten Experimenten aus Deutschland gehört die Grundlagenforschung ebenso wie industriell motivierte Technologiedemonstrationen und ein Bildungsprogramm für Kinder- und Jugendliche", erläutert der "Horizons"-Missionsmanager im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bonn, Volker Schmid.

Darunter "Cimon", ein mobiles Assistenzsystem, das Gerst bei seinem Alltag auf der Station unterstützen soll. Zum Einsatz käme hierbei erstmals auf der ISS eine künstliche Intelligenz - in "Person" eines maschinellen Assistenten, der unter anderem Stimme und Gesicht erkennen kann. Mit "Cimon" soll unter anderem die Mensch-Maschine-Interaktion mit künstlicher Intelligenz über längere Phasen erprobt werden. "Das wäre eine echte Premiere im All", betont Schmid.

Vermessung des Erdschwerefeldes

Auch beim wissenschaftlichen Experimentenprogramm gibt es - ähnlich wie bei der Vorgängermission 2014 - ein großes deutsches Engagement: Da ist beispielsweise das Fluoreszenzmikroskop "Flumias", das bei Gersts "Horizons"-Mission erstmals in einer Demonstrationsversion auf der ISS eingesetzt wird. Mit "Flumias" lassen sich Vorgänge in Zellen live beobachten. In einem nächsten Schritt wird dann eine Vollversion von "Flumias" auf der ISS eingesetzt, die auch eine Zentrifuge beinhaltet, mit der die Gravitation sozusagen an- und abgeschaltet werden kann.

Fans des Landwirtschafts-Simulator und natürlich auch Fans der Landwirtschaft im Allgemeinen haben ab sofort die Gelegenheit, ihrer Liebe mit einem T-Shirt aus dem Amazon Merch Store Ausdruck zu verleihen. 

GIANTS Software präsentiert in Zusammenarbeit mit Amazon den Amazon Merch Store für den Landwirtschafts-Simulator. Der Store war in UK und den USA schon eine kleine Weile verfügbar und kommt nun endlich auch nach Deutschland. 

In diesem ersten Test haben wir eine kleine Auswahl an T-Shirts rund um die Landwirtschaft für euch zusammengestellt. Sollte sich der Test als erfolgreich erweisen, wird der Shop natürlich in der Zukunft erweitert. 

Besucher der FarmCon 17 können sich vor Ort von der Qualität der T-Shirts überzeugen, denn wir werden eine streng limitierte Anzahl von T-Shirts mit nach Paderborn bringen. Hier gilt: Wer zuerst kommt, malt zuerst! 

Wir würden uns außerdem freuen, wenn ihr uns eure Meinung zum Amazon Merch Store und der Idee im Allgemeinen mitteilt. Aus diesem Grund haben wir  adidas X PLR Schuhe
 einen Feedback-Thread zum Testlauf des Stores eingerichtet. 

Bread Boxers Pants, Baumwollstretch, Tragegefühl